Einschulung

Einen Überblick über wichtige Termine und Informationen zur Einschulung finden Sie hier.

Termin entnehmen Sie der Presse Elterninformationsabend „Schulanmeldung“

Alle interessierten Eltern sind herzlich zu einem Informationsabend in die Grundschule Stockum eingeladen. Es werden unsere Räumlichkeiten gezeigt, die Betreuungsmöglichkeiten und das Unterrichtskonzept vorgestellt sowie Fragen beantwortet.

bis 15.11.

Termin entnehmen Sie der Presse

Anmeldung der Lernanfänger

Einschulungsgespräche in der Schule. Sie erhalten eine persönliche Einladung. Eine Vorschlagliste für die Anmeldung liegt in den beiden ortsansässigen Kindergärten aus.

 

ab Oktober Schulärztliche Untersuchung

Im weiteren Verlauf des Jahres erhalten Sie vom Gesundheitsamt eine Einladung zur schulärztlichen Untersuchung. Dort wird überprüft, ob Ihr Kind aus körperlicher Sicht schulfähig ist.

Die Einladung zur schulärztlichen Untersuchung erhalten Sie voraussichtlich ab Oktober per Post. Die Untersuchungen finden dann  in den Räumen des Gesundheitsamtes statt.

Sollte Ihr Kind schulfähig sein und die Anmeldung an der Schule möglich sein, erhalten Sie eine schriftliche Zusage, dass Ihr Kind unsere Schule nach den Sommerferien des folgenden Jahres besuchen darf.

Vor den Osterferien 14.00 Uhr Spielenachmittag in der Schule

Vor den Osterferien findet ein Spielenachmittag in der Schule statt, an dem wir alle neuen Schulkinder unserer Schule einladen, die LehrerInnen und die neuen KlassenkameradInnen ein bisschen besser kennen zu lernen.

Juni/ Juli 19.30 Uhr Elternabend „Schulanfänger“

Im Juni/Juli laden wir alle Eltern unserer Schulanfänger zum Informationselternabend in die Schule ein. Hier erfahren Sie alles, was Sie rund um die Einschulung und den Schulanfang wissen müssen. Organisatorische Maßnahmen werden besprochen und eine Materialliste für die Grundschulzeit wird verteilt. Wir werden vielleicht auch schon die zukünftige Klassenleitung bekannt geben und sie werden Gelegenheit haben, einige Mitarbeiterinnen aus der Betreuung kennen zu lernen.

Juli 7.25 Uhr bis 10.30 Uhr Schnuppertage

Unsere neuen Erstklässler können vor Schulbeginn schon einmal „Schulluft“ schnuppern:
Kurz vor den Sommerferien kommen die neuen Erstklasskinder zu uns in die Schule und erleben zwei Unterrichtsstunden (2. und 3. Stunde) im ersten Schuljahr und nehmen an der großen Hofpause teil.

Sommerferien
2. Schultag 10.00 Uhr

 

 

Die Einschulung findet am 2. Schultag nach den Sommerferien statt:

10.00 Uhr Gottesdienst in der Pankratiuskirche,

anschließend Einschulung im Foyer der Schule oder bei gutem Wetter unter der Pausenhalle. (Aufführung Klasse 3, Bewirtung Klasse 2) Anschließend ist die 1.Unterrichtsstunde für die Lernanfänger.

 

Eltern der Klasse 2 bewirten die neuen Eltern in der Wartezeit. Spenden werden für die Klassenkasse der Klasse 1 und der Klasse 2 dafür gerne entgegen genommen.

nach ca. 4 – 6 Wochen Schule Klasse 1: Elternsprechtag für die Eltern der Lernanfänger
unter dem Motto „Eltern sprechen – wir hören zu“
Zielsetzung: Genaueres Kennenlernen der Kinder
Bis zu den Herbstferien Hospitation durch die KiTas in der neuen Klasse 1

Austausch über Leben und Lernen in der Schule